HomearrowPflege

Meine Mutter hat Demenz (10): unsere Lehre nach bangen Stunden im Spital

Körperlich war die demenziell erkrankte Mutter von Markus Frutig sehr fit. Doch plötzlich wurde die 86-Jährige apathisch und musste notfallmässig ins Spital gebracht werden. Alles über die Ursache und warum der Vorfall ein Weckruf war.

Die wieder strahlende Mutter von Markus Frutig am Sonntag, ‎31. ‎Mai ‎2015 vor der Zürcher Innenstadt. Die wieder strahlende Mutter von Markus Frutig am Sonntag, ‎31. ‎Mai ‎2015 vor der Zürcher Innenstadt.
image

Markus Frutig am 9.1.2023

Am Dienstagabend, dem 19. Mai 2015 klagte meine Mutter über Schwindel und Unwohlsein – und wollte auch nichts essen. Sie lag den ganzen Tag im Bett und wollte nicht aufstehen, wie die Nachbarin berichtete.
Als erste Massnahme fühlte ich den Puls, der sehr schwach war und auch mehrmaliges Nachfragen zum Unwohlsein brachte keine hilfreichen Informationen aus ihr heraus. Das Ganze änderte sich auch nicht. Da es bereits nach 20 Uhr war, rief ich bei der Notfallnummer an.

Der Abschied fiel uns beiden schwer

Ganzen Artikel anzeigen

Jetzt kostenlos anmelden (keine Kreditkarte nötig) und weiterlesen

Tags

  • Pflege
  • Demenz
  • Demenzserie
  • Community