image

wir informieren. wir beraten. wir vernetzen.

Selbstbestimmt leben im Alter

AlltagshelferGesundheitPflegeDaheimFinanzenGesellschaftArbeitsweltDigitalReisen

DaheimAlles sehen →

image
iconGastbeitrag

Ein nachträglich eingebauter Homelift steigert den Wert Ihrer Immobilie

Dank einem Homelift können Sie auch im Alter problemlos von einem Stockwerk ins andere gelangen. Für den nachträglichen Einbau sind sie geradezu prädestiniert, da praktisch keine baulichen Massnahmen notwendig sind. Und die Wertsteigerung der Immobilie ist häufig höher als Ihre Investition.

image
iconVideo

«Es löst nicht viel in mir aus, wenn man für uns Pflegefachleute klatscht»

Shannon Grob ist Fachfrau Gesundheit in der Casa Solaris. Im Video erzählt die 26-Jährige, warum sie so gerne mit alten Menschen arbeitet und welche Herausforderungen dieser Beruf mit sich bringt.

image
iconCommunity

Altersheim? Nein, eher ein Hotel – ein Besuch im betreuten Wohnen im Alter

image
iconCommunity

Demenzwohnen: «Die meisten sind zufrieden, wenn man sie in ihrer Welt lässt»

image
iconGastbeitrag

Ich will sicher keinen Treppenlift! Da wirke ich doch alt!

PflegeAlles sehen →

AlltagshelferAlles sehen →

image
iconGastbeitrag

So wandern Sie sicher: 10 Tipps

Herbstzeit ist Wanderzeit. Doch leider passieren dabei viele Unfälle und es kommt zu mehr Todesfällen als bei anderen Sportarten. Damit Sie sicher unterwegs sind, haben wir für Sie 10 Tipps zusammengestellt. Lesen Sie unbedingt den zehnten Ratschlag.

image
iconCommunity

Darum liebt der Starkoch dieses Hörgerät

Markus Koch zählt zu den besten Köchen der Schweiz. Doch aufgrund von Hörproblemen verstand er eine Mitarbeiter und Gäste nicht mehr. Nach langem Zögern testete er ein unsichtbares Hörgerät und ist vom Ergebnis begeistert: «Ich fühle mich wie neu geboren.»

image
iconGastbeitrag

Sind Roboter die Zukunft der Pflege?

Pflegepersonal wird immer knapper. Deshalb könnten in Alters- und Pflegeheimen bald Roboter zum Alltag gehören. Doch was können die Hightech-Geräte und was sind die Risiken? Einige Antworten.

image
iconExperten-Tipp

Folgen der Corona-Pandemie: häufigere Depressionen bei Senioren – was man tun kann

Während der Corona-Pandemie haben Depressionen bei Senioren zugenommen. Allein damit fertig zu werden, ist äusserst schwierig. Mehr über die Ursachen, die Symptome, die Behandlung und warum bunte Kleidung hilft, erfahren Sie in diesem Artikel.

Alle Artikel

image
iconGastbeitrag

Alles war wie immer – und dann kam der Schlaganfall

Wie ist es, wenn der Ehemann einen Schlaganfall erleidet und das ganze Leben auf den Kopf gestellt wird? Ann Amann (62) hat darüber ein Buch geschrieben. Eine Geschichte von Verzweiflung, Liebe und Glück in Thailand. Wie sie dorthin trotz seiner Krankheit auswandern konnten, erfahren Sie hier.

image
iconCommunity

Manuela Stier: «Dass ich mit 50 plötzlich Hunderte von Kindern habe, hätte ich niemals gedacht»

Manuela Stier ist mit über 50 nochmals durchgestartet, und zwar für einen guten Zweck. Mit ihrem Förderverein setzt sie sich seit 10 Jahren für Kinder und Jugendliche mit seltenen Krankheiten ein und hilft bereits 715 betroffenen Familien. Die Resonanz ist riesig. Wie macht sie das?

image
iconCommunity

100 Jahre und trotzdem fit – mit den 10 besten Ernährungstipps der Hundertjährigen

Natürlich und überwiegend pflanzlich – so ernähren sich die Hundertjährigen in den Regionen der Erde, wo Menschen besonders alt werden. Essen wir so, dass unsere Zellen gut versorgt sind, ist das eine wichtige Grundlage für ein langes Leben. Wie das geht? Ganz einfach mit diesen 10 Tipps.

image
iconGastbeitrag

Möchten Sie in der Grundversicherung Ihre Freiheiten behalten und dennoch Kostenvorteile geniessen?

Ein alternatives Versicherungsmodell kam bisher für Sie nicht infrage? Denn Sie möchten bei medizinischen Fragen frei entscheiden, welche Anlaufstelle Sie wählen? Ab Januar 2023 können Sie bei der Prämie deutlich sparen und behalten dennoch Ihre Wahlfreiheit. Möglich macht das PrimaFlex.

image
iconRatgeber

Medizinische Fusspflege (2022): Mehr als Wellness für Zehen und Sohlen

Wenn Ihnen beim Gehen die Füsse wehtun, der Schuh auf einmal zu eng ist, die Zehennägel immer wieder einwachsen oder Hühneraugen und Fusspilz Sie quälen, sollten Sie einen Podologen aufsuchen. Er kann Ihnen die unangenehmen Beschwerden lindern.

image
iconCommunity

Halloween - Hallo was? Statt Süsses zu verschenken, gelte ich lieber als asozial

Halloween ist in der Schweiz längst verbreitet und wir fragen uns: Muss man da mitmachen und Bonbons für die Kinder kaufen, die bettelnd durchs Quartier ziehen? Warum unser Autor am 31. Oktober das Klingeln an der Türe ignoriert, verrät er in diesem Artikel.

Experten

image

Alternative Versicherungsmodelle: Ihre Bedürfnisse sind wichtiger als Prämienrabatte

Bis zu 20 Prozent weniger Krankenkassenprämie: Ein alternatives Versicherungsmodell macht es möglich. Klingt zu gut, um wahr zu sein. Deshalb sollten Sie ein paar Dinge beachten, bevor Sie sich für ein derartiges Modell in der Grundversicherung entscheiden.

image

Medikamente verwechselt? So passiert Ihnen das nicht mehr

Die Einnahme des Medikamentes geht vergessen. Eine Tablette in der Medikamentendose fehlt. Oder eine Pille wird mit einer anderen verwechselt. Bei der Medikamenteneinnahme kommt es schnell zu Fehlern, die Folgen können fatal sein. Unser Tipp für mehr Sicherheit.

image

Armutsgefahr? Wie Frau geschickt fürs Alter vorsorgt

Teilzeitarbeit oder berufliche Pausen: Aus solchen Gründen können Frauen oft weniger fürs Alter ansparen. Wie sie sich trotzdem eine ordentliche Vorsorge aufbauen können und was ein Budgetplan kurz vor der Pensionierung bringt, verrät Baloise-Vorsorgeberaterin Monika Locher Stäheli.

image

Gefährliche Medikamente? «Wenn der Gentest nur einen Todesfall verhindern kann, ist bereits viel getan»

Bei einem Leiden einfach eine Pille einwerfen? Der Gesundheitswissenschaftler Kai Heib ist skeptisch und warnt vor vermeidbaren Nebenwirkungen. Besser sei es, bei geeigneter Ausgangslage mittels eines Gentestes abzuklären, ob und wie das Medikament wirke. Dies könne viel Leid und Kosten vermeiden.

image

Achtung, mit Ihrer Rente können Sie sich immer weniger leisten

Steht Ihre Pensionierung bevor? Dann haben wir schlechte Nachrichten für Sie. Mit Ihrer Rente können Sie sich wohl immer weniger leisten. Deshalb ist es umso wichtiger, privat vorzusorgen. Wie Sie das am besten anstellen, verraten wir Ihnen im Interview mit Vorsorgeberater Tobias Flury.