Bestattung

Bei einer Bestattung erhält der Verstorbene einen Ort für die letzte Ruhe. Doch mit dem Begräbnis ist es für die Hinterbliebenen nicht getan. Es gilt tausend Dinge zu erledigen und hohe Kosten kommen auf sie zu. Alles rund um die Bestattung und wie eine Vorsorge viel Leid ersparen kann.

Unsere Empfehlungen
Themenpartner

Das Wichtigste in Kürze

Was ist eine Bestattung?

Was ist der Unterschied zwischen einer Beerdigung und Bestattung?

Eine kurze Geschichte der Bestattung

Ablauf einer Bestattung

Was macht ein Bestatter?

Aufbahrung oder Totenwache

Die Kleidung des Verstorbenen

Die Trauerfeier

Eine religiöse Trauerfeier: Die Hinterbliebenen tragen den Sarg in die Kirche. 

Eine religiöse Trauerfeier: Die Hinterbliebenen tragen den Sarg in die Kirche. 

Blumen und Kerzen gehören zur Trauerfeier dazu. 

Blumen und Kerzen gehören zur Trauerfeier dazu. 

Die Beerdigung und Leidmahl

Beerdigung: Der Sarg wird abgesenkt. 

Beerdigung: Der Sarg wird abgesenkt. 

Nach der Beerdigung: Danksagung, Grabstein und weitere organisatorische Schritte

Wichtig 

Gesetze: Das gilt es bei einer Bestattung in der Schweiz zu beachten

Eine Kirche mit Friedhof im Kanton Freiburg. 

Eine Kirche mit Friedhof im Kanton Freiburg. 

Trauer: Lassen Sie sich unterstützen

Ausgewählte Artikel

Arten: Welche Bestattungen gibt es in der Schweiz?

Die meisten Schweizer lassen sich nach ihrem Tod kremieren. 

Die meisten Schweizer lassen sich nach ihrem Tod kremieren. 

Alternative Formen der Bestattung

Bestattungen in anderen Religionen

Historischer jüdischer Friedhof mit Felsengräbern in Prag.

Historischer jüdischer Friedhof mit Felsengräbern in Prag.

Ansichten

Kosten: Wie teuer ist eine Bestattung in der Schweiz?

Mindestleistungen

Zusätzliche Dienstleistungen

Mehr zu den Kosten

Wer zahlt die Beerdigung in der Schweiz?

Was ist die günstigste Form der Bestattung?

Bestattungsvorsorge ist wichtig

Eine Bestattungsvorsorge nimmt den Hinterbliebenen schwere Entscheidungen und viel Arbeit ab.

Eine Bestattungsvorsorge nimmt den Hinterbliebenen schwere Entscheidungen und viel Arbeit ab.

Mehr erfahren

Checkliste: Was ist zu tun im Todesfall?

Rund um die Beisetzung

Weitere Aufgaben rund um den Todesfall

Artikel

Fazit: Sorgen Sie rechtzeitig für Ihre Liebsten vor

Mehr zur Bestattungsvorsorge

Weitere Artikel zum Thema Bestattung

Alle Artikel zum Thema Bestattung

Alexandra Rodriguez

«Bei der Bestattungsvorsorge geht es vor allem um das Leben»

Hohe Kosten, schwierige Entscheidungen und Hunderte Arbeitsstunden: Nach einem Todesfall gibt es oft familiäre Konflikte. Mit einer Bestattungsvorsorge lassen sich solche Probleme vermeiden. Trotzdem hinke die Schweiz hinterher, so Alexandra Rodriguez von Everlife.ch.

Zwei Männer an einer Beerdigung

So verhindern Sie nach Ihrem Tod finanzielle und administrative Probleme

Nach einem Todesfall holt die Hinterbliebenen oft die harte Realität ein. Sie versinken im administrativen Chaos und werden häufig von finanziellen Sorgen geplagt. Doch mit der richtigen Vorbereitung können Sie solche Probleme minimieren.

Grossmutter und Enkelin beschäftigen sich mit dem digitalen Erbe.

So regeln Sie Ihr digitales Erbe

Die meisten von uns hinterlassen auch über den Tod hinaus digitale Spuren. Da viele rechtliche Fragen noch ungeklärt sind, sind Erblasser*innen gefordert, ihren Nachlass selbst zu regeln. Im Teil 2 unserer Themenserie erklären wir, wie das geht.

Ein Paar trauert nach einem Todesfall vor einer Kirche - Beerdigung.

Todesfall und Beerdigung: Grösser kann die Überforderung nicht sein

Ein nahestehender Mensch ist soeben verstorben. Man ist in tiefer Trauer und traumatisiert. Wie soll man da das organisatorische Chaos bewältigen? Viel Leid erspart man seinen Liebsten, wenn man seine Beerdigung schon zu Lebzeiten organisiert.

Sterben und erben in einer digitalen Welt: Was passiert mit meinen Daten?

Im Internet hinterlassen wir unsere Spuren. Doch was geschieht nach unserem Tod mit den Passwörtern, Kundenkonten oder Social-Media-Profilen? Im 1. Teil unserer Themenserie erfahren Sie, warum Sie Ihren digitalen Nachlass zu Lebzeiten regeln sollten.

Todesfall: So sorgen Sie für sich und Ihre Liebsten vor

Niemand denkt gerne daran, dass man selbst oder der geliebte Partner sterben könnte. Und doch ist es ratsam, rechtzeitige Vorbereitungen zu treffen. Denn so lässt sich bei einem Todesfall zumindest die finanzielle Belastung reduzieren. Was zu tun ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber.