Das macht mich glücklich: mit meinen Tieren alte Menschen besuchen
HomearrowGesundheit

Das macht mich glücklich: mit meinen Tieren alte Menschen besuchen

3 Katzen, 11 Hühner, 12 Meerschweinchen und 1 Pferd: Ihre Tiere machen unser Community-Mitglied Barbara Hamburger (56) glücklich und helfen bei gesundheitlichen Problemen. Nun gibt sie dieses tierische Glück u.a. an Menschen mit Demenz weiter.

Mit ihren Hühnern besucht Barbara Hamburger regelmässig AltersheimeMit ihren Hühnern besucht Barbara Hamburger regelmässig Altersheime
image

Barbara Hamburger am 7.12.2021

Als ich fünf Jahre alt war, bekam ich mein erstes eigenes Meerschweinchen geschenkt und ich durfte durch die gute Begleitung meiner Eltern lernen, was es heisst, Verantwortung für ein anderes Lebewesen zu tragen. Dieses 1 Kilogramm schwere Fellknäuel löste in mir viel Stolz aus und es erfüllte mich mit ganz viel Liebe! Diese Liebe zu Tieren und zu Meerschweinchen im Besonderen blieb bis heute bestehen.
Zu diesem Zeitpunkt ahnte noch niemand, dass diese kleinen Tiere einmal meinen Alltag und den vieler weiterer Menschen bereichern werden und sie zu meinen wunderbaren, tierischen Mitarbeitern werden.
Tiere

Ganzen Artikel anzeigen

Jetzt kostenlos anmelden (keine Kreditkarte nötig) und weiterlesen

Tags

  • Community
  • Gesundheit
  • Körper und Geist
  • Tiere