Helvetic Care
image

wir informieren. wir beraten. wir vernetzen.

Selbstbestimmt leben im Alter

AlltagshelferGesundheitPflegeDaheimFinanzenGesellschaftArbeitsweltDigitalReisen

DaheimAlles sehen →

image
iconRatgeber

Seniorenresidenz: Rundum versorgt den Lebensabend geniessen

Wer in einer Seniorenresidenz lebt, gestaltet sich das Leben sorgenfrei und verweilt in einer angenehmen und gehobenen Atmosphäre. Auf Wunsch werden die Aufgaben des Alltags übernommen und auch gewisse Pflegeleistungen erbracht. Hinzu kommt ein umfassendes Freizeitangebot.

image
iconRatgeber

Mehrgenerationenhaus: Wenn sich jung und alt gegenseitig unterstützen

Das Mehrgenerationenhaus ist ein Konzept für das Zusammenleben älterer und junger Menschen in einem Haus. Die wechselseitige Unterstützung ist dabei ein wichtiger Aspekt. Sie ermöglicht selbstbestimmtes Leben für ältere Generationen und entlastet junge Eltern.

image
iconRatgeber

Rollstuhlrampen: Hindernisse problemlos überwinden

image
iconRatgeber

Badewannenlift: Für einen sicheren Ein- und Ausstieg beim Baden

image
iconRatgeber

Barrierefreiheit: Wie die eigene Wohnung altersgerecht wird

PflegeAlles sehen →

AlltagshelferAlles sehen →

image
iconGastbeitrag

Mit seinen Erfindungen will Jürg Nigg (88) die nächsten Generationen retten

Von Liegesitzen im Auto bis zu Operationsbestecken: Jürg Nigg hat in seinem Leben über 80 Erfindungen gemacht. Sogar der Energiesparlampe half er zum Durchbruch. Mit 88 Jahren steht er immer noch täglich in der Werkstatt. Denn er will mit alternativen Energien den Menschen helfen.

image
iconGastbeitrag

Künstlerin Johanna Schneider: «Wenn du alt bist, dann ist fertig – man wird abgeschrieben in der Schweiz»

Ihre Haare sind pink, ihre Kleidung ausgefallen: Johanna Schneider (81) schwimmt gerne gegen den Strom. Einst arbeitete sie als Logistik-Direktorin, seit ihrer Pensionierung ist sie mit ihrer Kunst weltberühmt. Sie möchte, dass alte Menschen nicht mehr länger diskriminiert werden.

image
iconGastbeitrag

Notrufgeräte können bei einem Schlaganfall Leben retten

Im Falle eines Schlaganfalls zählt jede Sekunde. Mit einem Notrufgerät können die Betroffenen rasch Hilfe holen und damit Folgeschäden begrenzen.

image
iconCommunity

Ist das Handy eine Keimschleuder?

Die beruhigende Nachricht vorweg: Das Handy ist nicht per se eine Keimschleuder! Dies haben Untersuchungen an verschiedenen Instituten gezeigt. Trotzdem sollte man einige Hygieneregeln beachten.

Alle Artikel

image
iconCommunity

6000 Kilometer in drei Monaten: 68-Jähriger radelt quer durch die USA

Eine Velotour quer durch die USA: Ein Senior (68) aus dem Aargau hat die 6000 Kilometer lange Strecke geschafft. Und das erst noch mit zwei künstlichen Hüftgelenken.

image
iconCommunity

«Wenn die Sexualität erlischt, muss die Liebe nicht automatisch verblassen»

Was hält die Liebe im Alter jung? Warum geht es auch ohne Sex? Wann bringen gemeinsame Aktivitäten nichts? Wann ist es Zeit für eine Trennung? Antworten hat die Paartherapeutin und Autorin Julia Onken.

image
iconGastbeitrag

Das Geheimnis eines finanziell sorgenfreien Alters

Wissen Sie, wie viel Geld Ihnen nach Ihrer Pensionierung monatlich zur Verfügung steht? Fangen Sie am besten jetzt mit der Planung an, um den dritten Lebensabschnitt finanziell sorgenfrei geniessen zu können. Erfahren Sie hier, was es dazu braucht.

image
iconVideo

Kochen mit Jeannette: Apfelmuffins

Äpfel sind ein wahres Multitalent. Es lässt sich so vieles damit zubereiten. Ein Herbstgenuss sind Jeannettes Apfelmuffins – besonders fein schmecken sie mit Schlagrahm.

image
iconCommunity

Eine Laufpionierin kämpft gegen das Vergessen

Marijke Moser gab sich einst als Mann aus, um an einem Lauf teilzunehmen. In der breiteren Öffentlichkeit ist die Laufpionierin in Vergessenheit geraten. Jetzt wird sie für ihre Leistungen geehrt - und kämpft gleichzeitig als Demenzbetroffene mit ihrer eigenen Vergesslichkeit.

image
iconCommunity

Adolf Kempf, dreifacher OL-Weltmeister mit 95: «Bewegung ist mein Jungbrunnen»

Adolf Kempf ist dreifacher Weltmeister im Orientierungslauf. Obwohl er schon 95 Jahre alt ist, treibt er täglich Sport. Ans Aufhören denkt er noch lange nicht. Er findet, dass für alte Menschen Bewegung zwingend ist.

Experten

image

Die Schweiz ist in der Pflegefalle: So kommen wir raus

Was hilft gegen explodierende Pflegekosten? Man schaut, dass ältere Menschen erst gar nicht pflegebedürftig werden. Dafür muss der Staat Anreize schaffen, damit diese gesünder leben, findet unsere Autorin. Ihre Empfehlung: ein Gesundheitspass für Seniorinnen und Senioren.

image

Soll ich im Alter noch die Krankenkasse wechseln oder kündigen?

Ist die Prämie Ihrer Krankenkasse viel zu hoch? Dann können Sie sie in den nächsten Wochen kündigen. Doch ist ein Wechsel im Alter sinnvoll? Was gibt es dabei zu beachten? Antworten liefert dieser Artikel.

image

«Chronische Einsamkeit ist so gesundheitsschädlich wie 15 Zigaretten am Tag»

Einsamkeit breitet sich epidemisch aus. Ältere Menschen sind besonders betroffen. Katrin Merz, Leiterin Schwerpunkt Alterspsychotherapie an der Privatklinik Hohenegg, sagt, was man dagegen tun kann.

image

Schluckstörungen: Wenn Essen und Trinken zur Hürde wird

Wenn jeder Biss im Hals stecken bleibt, kann dies auf eine Schluckstörung hindeuten. Viele ältere Menschen sind davon betroffen, doch es gibt wirksame Behandlungen. Besonders effektiv sind diese zu Hause.

image

Wie Krisen im Alter entstehen – und wie man sie löst

Krisen kennen wir alle. Der Psychiater Christoph Alber hat dann mit Menschen zu tun, wenn sie alleine nicht mehr aus einer Krise finden. Die gute Nachricht: Die emotionale Reife und mehrfach bewältigte schwierige Situationen helfen älteren Menschen, Krisen effizient zu bewältigen.